Nachgedanken zur Wahl

Die Wahl ist vorbei, die Wahlergebnisse sind bekannt … und nun geht es weiter! Denn unsere Themen sind wichtig! Wir müssen generell (in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft) wieder mehr an das Gemeinwohl denken, indem wir Menschen uns nicht nur ichbezogen verhalten, sondern indem wir an die anderen, an die Gesellschaft und an die Natur denken. Das ist die moderne soziale Gerechtigkeit! Nicht alles ist in Icking umsetzbar. Doch ich habe hier im Wahlkampf die Erfahrung gemacht, dass viele unserer Ideen Zustimmung fanden, so etwa die Beratung für Einliegerwohnungen, die Idee mit der lokalen Vermarktung, das Gemeindehaus, die weitere Stärkung des Zusammenhalts. Die Aufgeschlossenheit für unsere Ideen reichte über unser Wahlergebnis hinaus. Deswegen bin ich der Meinung: Die Themen sind angekommen, sie werden diskutiert. Ich habe die Vision und Hoffnung, dass die neue Bürgermeisterin diese Strömungen auch aufgreift und umsetzt. Und mit der SPD geht es weiter – mit frischer Kraft und neuen Ideen! Ich hoffe auf weiterhin rege Unterstützung!